MONIKA SEITTER

Wäre ihr Metier die Kochkunst, Monika Seitter würde gewiss in die Gruppe der Jungen Wilden aufgenommen. Kreativ mixt die Designerin in ihrem Labor außergewöhnlich geschliffene Edelsteine und echtes Gold mit fluorezierendem Kunststoff.

MONIKA SEITTER | Düsseldorf

"Ich wolllte immer etwas machen, von dem ich ergriffen und überzeugt  war: Schmuck, zum Anbeißen schön!"

 

MONIKA SEITTER | Düsseldorf

"Ich wolllte immer etwas machen, von dem ich ergriffen und überzeugt  war: Schmuck, zum Anbeißen schön!"

 

MONIKA SEITTER | Düsseldorf

"Ich wolllte immer etwas machen, von dem ich ergriffen und überzeugt  war: Schmuck, zum Anbeißen schön!"

2012 permood:

Die Zahl der Adjektive, mit denen begeisterte Kundinnen und die Presse Monika Seitters Schmuck beschreiben, ist lang: fantasievoll, frech. sinnlich.
anschmiegsam, geheimnisvoll. exotisch, unkonventionell, zum Anbeißen schön.
Das Beste daran: Sie treffen alle zu. Denn die Schmuckstücke. die die Goldschmiedin und selbstständige Schmuckdesignerin entwickelt. sind vor allem eines: vielfältig. Seit dem Monika Seitter im Jahr 2000 ihr eigenes Atelier in Düsseldorf gegründet hat, überzeugt sie Jahr für Jahr mit immer neuen Ideen und Kreationen. Edles mischt sie gekonnt mit Unedlem‚ besonders frech — und längst zu ihrem Markenzeichen geworden — ist die Kombination aus Farbsteinen wie Citrin‚ Topas oder Amethyst mit farbig passenden Kunststoffschnüren. Mal experimentiert sie mit Corian, einem widerstandsfähigen Werkstoff, aus dem eigentlich Bad- und Küchenmöbel
hergestellt werden. Ein anderes Mal mit edlen Tahiti- oder Südsee Zuchtperlen, auf denen sich mit Brillanten verzierte goldene Echsen rekeln oder in die kunstvolle Ornamente eingraviert sind.
Kein Wunder, dass einem beim Betrachten ihrer unkonventionellen Schmuckstücke noch viele weitere Definitionen einfallen: kostbare Heiterkeit beispiels-weise oder extravagante Farbexplosion.
So sieht lässiger Gute-Laune-Schmuck „handmade in Germany“ aus!
Ihre Liebe zur Farbe lebt die Wahldüsseldorferin auch in anderen künstlerischen Bereichen aus. Wann immer sie zwischen der professionellen Schmuckgestaltung und dem Herumtollen mit ihren beiden Whippets. den britischen Jagdhunden Lupo und Connor, Zeit findet, malt oder zeichnet Monika Seitter. Und unabhängig davon, ob sie mit Öl-‚ Aquarell- oder Acrylfarbe malt, mit Buntstiften zeichnet oder Holzschnitte druckt — eines ist immer dabei:

INSPIRIERENDE FARBIGKEIT!